Dienstag, 17. August 2010

Socken-Taschen-Swap

Aus dem Socken-Taschen-Swap habe ich noch diese wunderschönen Sachen vorzustellen.

Lieber später als nie *schwitz, aber der Rechner hat mich die letzte Zeit wenig gesehen.

Deswegen sei das nun endlich mal nachgeholt, das hier wieder ein paar Dinge zu sehen sind *zwinker.

Die liebe Birgit alias Stricklilly hatte mich bewichtelt (und ich lustiger Weise sie. Meine Wichtelgeschenke sind bei ihr im Blog zu sehen).

Das war das Paket bei Öffnen:

DSCN6649

Und heraus purzelten dann diese schönen Sachen:

DSCN6651

Eine Strickgefilzte Tasche mit schön Platz drin für meine aktuellen Projekte, wunderschöne Sockenwolle (fühlt sich echt gut an, bin gespannt aufs verstricken, solches Designergarn habe ich noch nie auf den Nadeln gehabt),dann eine Anleitung für Nutkin-Socken, leeeecker Tee *mhjam und lecker Nervennahrung in Form von Lachgummis *schlemm. Und natürlich die lieben Zeilen nicht zu vergessen.

Ich möchte mich noch mal ganz, ganz herzlich bedanken. Ich habe mich echt gefreut und möchte mich auch noch mal beim Mondhexchen bedanken, die das ganze gestartet hat. Hoffe es geht Dir wieder besser. Aus unerfindlichen Gründen kann ich auf dem Swap-Blog keine Kommentare posten grade.

Liebe Grüße

Annette

Kommentare:

  1. ui.. das sieht fein aus

    Schön, dass es doch bei fast allen eine tolle Aktion geworden ist :) und für die anderen ja bestimmt noch werden wird

    bittersüsse Grüsse
    Rina

    AntwortenLöschen
  2. Ich dachte den Blog von Mondhexchen gibts gar nicht mehr?!
    Und ach ja.....alle hatten dieselbe Wichtelmam und Wichtelkind, bez.weise in umgekehrter Form. Auch bei mir wars so und habe meine Sachen abgeliefert, selber aber nie was bekommen. Das war mein erstes Wichteln seit 6 Jahren bloggen. *sniff* und auch mein letztes...
    Schön was Du bekommen hast! Toll, dass es auch irgendwo geklappt hat!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen

Danke für die hinterlassenen Zeilen!
Nettes Feedback bringt mich zum hopsen ;)