Montag, 8. Juni 2009

Mützchen für einen guten Zweck

Den Mützenstrickvirus für einen guten Zweck, nämlich für die Aktion  *Eine Mütze voll Leben*, die weltweit für Neugeborene sammeln, hat die liebe Jacko aus der Yahoo Group "die Wollsüchtigen" gesähnt ^^.
Ich hab so mit gestern mal eine Mütze angeschlagen und vorhin nach dem Abendbrot vollendet.
Nicht perfekt, aber lieber eine als keine...
Und wenn ich es schaffe möchte ich noch eine stricken. Mal sehen ob ich das schaffe.
mütze - groß hexe
Mütze 1

Kommentare:

  1. das ist ne super coole Aktion, bei uns im Woll-Lädchen hängen schon gaaaanz viele im Schaufenster und ich kenne auch viele die mitstricken,...... ich kann´s ja leider immer noch nicht!! ;o(....
    Vielleicht lern ich´s ja doch noch mal!!
    Lg
    Karla

    AntwortenLöschen
  2. meine Mama, Janine und ich haben auch schon vor ein paar Monaten mitgemacht und kleine Mützschen gestrickt und es ist gar nicht so schwer selbst ich als strick leihe hab es geschafft *gg*

    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön ... aber das ist ja auch eine wundervolle Aktion! Weiter so!
    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen

Danke für die hinterlassenen Zeilen!
Nettes Feedback bringt mich zum hopsen ;)